Aufgrund von zu starkem Wind, musste das alljährlich am Saisonende stattfindende "Abfliegen" mit Ziellandewettbewerb abgesagt werden. Die FSG Bölkow verabschiedet sich von der Flugsaison 2017 und erwartet gespannt die neue Saison ab dem Frühjahr 2018. Bis dahin aber gibt es noch eine Menge zu tun und vorzubereiten.

So steht das Winterbauprogramm auf dem Plan, sowie diverse Veranstaltung wie z.B. die Weihnachtsfeier des Vereins oder das Sylvesterfliegen am 31.12. Sporadisch wenn es das Wetter zulässt wird es Segelflugbetrieb auch im Winter geben.

Motorflug wird bei Flugwetter ebenfalls den Winter hindurch betrieben.