Inntal
Abflug von Losinj(LDLO), Kroatien
Reisemaschine
Schleppmaschine
Unser Flugplatz
Janus Schulungssegelflugzeug
Vereinssegeflugzeug Discus CS
Vereinssegelflugzeug Astir
FL125 über den Alpen

Anfahrt

Gäste sind uns jederzeit willkommen! Gerne schleppen wir auch Segelflieger zurück.

Gast F-Schleppgebühr: 3,50-€/min                                                             
Landegebühren    
Motorflugzeuge Gewichtsabhängig, bitte bei Flugleitung erfragen
Segelflugzeuge 1,-€  

 

Auszug aus der aktuellen Satzung, Angaben ohne Gewähr.

 Schon mit 14 Jahren kannst Du die Ausbildung zum Segelflugpiloten anfangen

... und nach ein paar Dutzend Schulstarts alleine fliegen.

 

Wer den Flugschein mitbringt ist natürlich genauso willkommen

... und hat die Nase vorne.

 

Die richtigen Insider trainieren bei uns Alpensegelflug und sportliches Überlandfliegen

... erfahrene Wettbewerbsflieger geben ihr Wissen weiter.

 

Flugsicherheit und Technik sind bei uns immer Top

... Sorgfalt ist angesagt, trotz "High-Live".

 

Unser Verein ist überschaubar, locker und für jede (n) offen.

Die Segelflugausbildung in Kooperation mit Partnervereinen bis zum PPL-C erfolgt durch vereinseigene Fluglehrer.

Eine sehr gute Beschreibung ist auf den Seiten des beim DAeC (Link) zu finden.

Zeitpunkt

Veranstaltung

19./ 26. September

Der ebenfalls am Flugplatz Vogtareuth ansässige Motorfliegerclub(MFC) Rosenheim veranstaltet einen Navigationsflugwettbewerb.

Hier gibt es nähere Infos:

 

 

 

 

Motorflieger mit Schein können ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit unseren Fluglehrern und Class Rating Instructors weiterentwickeln:

  • Funknavigation, z.B. zur Erlangung der JAR / FCL
  • Nachtflug
  • Inübungshaltungsflüge zum Lizenzerhalt
  • Schleppberechtigung zum Schleppen von Segelfliegern

 

Wir bieten die Ausbildung zum Segelflugpiloten in Kooperation mit Partnervereinen an. Scheininaber entwickeln ihre Kenntnisse im Alpensegelflug und Streckensegelflug weiter.

Motorflieger mit Schein können ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit unseren Fluglehrern weiterentwickeln, z.B. Funknavigation und Nachtflug. Zur Durchführung von Übungs- und Einweisungsflügen(z.B. auch F-Schleppberechtigung) stehen im Verein Class Rating Instructors zur Verfügung.