„hej“, „hyvää päivää“, „tere“, „sveika“, „labas“, „cześć“, so wurden wir auf unserer Tour begrüßt. „Wir“ sind 2 Piloten der Flugsportgruppe Bölkow unterwegs mit der Reisemaschine rund um die Ostsee und dem Baltikum. Wir haben die sagenumwobene Insel Gotland besucht, die Fast- Mitternachtssonne auf 60° nördlicher Breite in Finnland genossen, die drei baltischen Staaten mit ihrer jahrhundertelangen Hansetradition, sowie unseren Nachbarn Polen besucht. Die Woche vom 09.06. - 15.06. verging buchstäblich wie im Fluge, die Eindrücke sind zahlreich und die fliegerischen Erfahrungen sind sicherlich größer geworden. Alles in allem ist es eine Bereicherung, die Spaß gemacht hat.

Steckbrief:

  • 6 Länder
  • 10 Flugplätze, davon 3 int. Verkehrsflughäfen
  • Über 2400 NM Strecke, Gesamtflugzeit 18h.
Markante Punkte: Stralsundbrücke, Werft, Altstadt
Abendstimmung in Stralsund mit Gorch Fock
Kreidefelsen von Rügen
Schwedische Küste Sölvesborg auf dem Weg nach Visby (SWE)
Visby mit Stadtmauer
Visby Midsommer (Ortszeit: 23:20)
Ridala Estland - Auf dem Weg von Visby nach Tallnin
Stadtmauer von Tallnin
Abflug von Tallnin über den Hafen
Das Inselreich Aaland auf dem Flug von Tallnin nach Marienhamn
Marienhamn - Nördlichster Punkt auf 60°N
Segelschiff Pommern - Marienhamn
Morgens einsam über der Ostsee
Abflug Kuressare auf dem Weg nach Wilna
Anflug auf Wilna International
Wilna Flughafen Empfangsgebäude
Line Up auf der Runway des Breslau International